Unsere TOP-Angebote ...

Wirtschaftsfaktor Handwerk ...

Das Handwerk ist einer der vielseitigsten und bedeutsamsten Wirtschaftsfaktoren in Deutschland. Es bildet mit seinen Klein- und mittelständischen Betrieben das Kernstück der deutschen Wirtschaft.

Wirtschaftliche Bedeutung des Handwerks

Das Handwerk bildet mit seinen über 1.000.000 Betrieben (Stand 01.01.2015), in denen mehr als 5,3 Mio. Erwerbstätige beschäftigt sind, das Rückgrat des deutschen Mittelstandes. Nach Angaben des ZDH waren 2015 rund 370.000 Auszubildende im facettenreichen Handwerk mit seinen mehr als 140 verschiedenen Berufen tätig. Damit gehen 12,6 Prozent aller Erwerbstätigen und 27,3 Prozent aller Auszubildenden einer Beschäftigung im Handwerk nach. Doch das Handwerk ist nicht nur "Ausbilder der Nation", sondern mit einem Umsatz von über 500 Mrd. Euro auch ein bedeutender Wirtschaftsfaktor.
(Quelle: BMWi)


Derzeit Online

Aktuell sind 81 Gäste und keine Mitglieder online


Zum Kap 1a
35232 Dautphetal-Hommertshausen
T 06468 912830 · F 06468 912840

So finden Sie uns


Zum Seitenanfang